Weibsbilder in der Lorettahalle

Das Comedy-Duo Weibsbilder gastiert am Mittwoch, 25. November, in der Lorettahalle. Claudia Thiel und Anke Brausch sind an diesem Abend auf der Suche nach dem Traumprinzen.

Traben-Trarbach. (red) "Unbemannt - wir sind übrig" heißt es am Mittwoch, 25. November, ab 19.30 Uhr in Traben-Trarbach. Innerhalb der Kleinkunst-Reihe "Kabarett am Mittwoch" gastieren an diesem Abend die Weibsbilder Claudia Thiel und Anke Brausch in der Lorettahalle.

Das Programm der beiden Comedy-Frauen bezieht sich auf ihr Problem, sich mit um die 30 andauernd Fragen wie "Du bist noch nicht verheiratet? Du hast noch keine Kinder?" stellen zu müssen. Frösche haben sie nach eigenen Angaben genug geküsst, nur wollten die sich partout nicht in Prinzen verwandeln. Es liegt also nicht an fehlendem Einsatz, aber so ganz ohne Paddel rudert es sich schlecht in den Hafen der Ehe. Deswegen ziehen sie nun aus, um das Glück zu finden. Sie wollen ihr Dasein nicht länger als Übriggebliebene, Ausschussware oder Restposten fristen. Bei ihrer Bühnenshow sind auch wieder beliebte Bühnenfiguren wie etwa die kleine Tineke, die im Publikum den passenden Mann für Mama finden will, dabei.

Karten für das zweistündige Programm kosten zwölf Euro im Vorverkauf und 14 Euro an der Abendkasse und sind bei der Tourist-Information Traben-Trarbach, Telefon 06541/83980, erhältlich.