Weichen stellen

BERNKASTEL-KUES. (red) Die Berufsbildende Schule Bernkastel-Kues nimmt ab sofort Anmeldungen zu den berufsbildenden Wahlschulen für das kommende Schuljahr entgegen.

Anmeldeformulare stehen bei der Schulverwaltung und auf der Internetseite www.bbs-bernkastel.de zur Verfügung. Die Anmeldefrist läuft am 1. März ab. Die BBS bietet verschiedene Schulformen und Bildungsgänge (Wahlschulen) an. Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) etwa soll die Schüler in einem Jahr auf den Eintritt in eine Berufsausbildung oder in ein Arbeitsverhältnis vorbereiten. Die Berufsfachschule I (neu) vermittelt in einjähriger Ausbildung berufliche Grundbildung und berechtigt zur Anrechnung als erstes Ausbildungsjahr, sofern ein Ausbildungsverhältnis in der gleichen Fachrichtung abgeschlossen wird. Die Berufsfachschule I hat die Fachrichtungen: Wirtschaft und Verwaltung, Hauswirtschaft und Sozialwesen, Ernährung und Gesundheit. Die neue Berufsfachschule I ersetzt damit das bisherige Berufsgrundschuljahr sowie das erste Jahr der Berufsfachschule. Auf der Höheren Berufsfachschule vermittelt der zweijährige Bildungsgang für Betriebswirtschaft (hBFW) für Bewerber mit der "mittleren Reife" eine schulische Berufsqualifikation sowie eine erweiterte Allgemeinbildung. Der Bildungsgang der Höheren Berufsfachschule für Hotelmanagement (hBF Hotel) dauert drei Jahre, davon zwei Jahre Vollzeitschule und ein Jahr einschlägige Tätigkeit in zwei verschiedenen Sprachräumen. Betriebswirtschaft, Sprachen, Technologie und Fachpraxis bilden die Schwerpunkte der Ausbildung. Die FS Hotel ist eine Weiterbildungseinrichtung für Fachkräfte des Hotel- und Gaststättengewerbes, die die Voraussetzungen erfüllen: Abschluss der Realschule oder gleichwertiger Bildungsstand, abgeschlossene Berufsausbildung dieses Wirtschaftszweiges und eine mindestens zweijährige praktische Tätigkeit nach der Ausbildung oder eine berufliche Tätigkeit von mindestens sieben Jahren.Anmeldung auch per E-Mail möglich

Der Bildungsgang dauert zwei Jahre und vermittelt den Abschluss "Staatlich geprüfter Betriebswirt (Hotelbetriebswirt)" beziehungsweise "Staatlich geprüfte Betriebswirtin (Hotelbetriebswirtin)". Die erfolgreiche Prüfung schließt die Fachhochschulreife in Rheinland-Pfalz ein. Berufsbildende Schule Bernkastel-Kues, In der Bornwiese, 54470 Bernkastel-Kues, Telefon 06531/4046, Telefax 06531/7623 www.bbs-bernkastel.de, mail@bbs-bernkastel.de