1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

weihbischof besucht ehrenamtliche Helfer

weihbischof besucht ehrenamtliche Helfer

Der Trierer Weihbischof Jörg Peters hat auf dem Weg zu einer Gruppe Firmlinge im Hunsrück in der Jugendkirche Crossport to heaven, die ehrenamtlichen Helfer besucht, die Flüchtlinge im Camp auf dem Flughafen Hahn mit Kleidern versorgen. 152 Flüchtlinge leben zurzeit im Camp.

Waren vor einigen Wochen mehr junge, sehr schlanke und zierlichere Männer im Camp, sind derzeit vor allem Familien mit kleinen Kindern vor Ort.
Lebenspraktische Fragen nach den Abläufen im Camp und bei der Kleiderausgabe, wie der Einsatz der Helfer gelingt und was alles bewegt wird, interessierten den Weihbischof vor allem. Er lernte neben Clemens Fey auch Saskia Sprengnöder aus dem ehrenamtlichen Leitungsteam von Crossport to heaven kennen. "Ich fühle mich hier wohl", erklärt sie ihm ihre Motivation, im Kleiderdepot und dem Leitungsteam mitzuwirken. (red)/Foto: Bistum Trier