Weihnachtlich dekorierte Buden laden ein

Weihnachtlich dekorierte Buden laden ein

Zell. (red) Rund ums Zeller Rathaus wird am ersten und zweiten Adventssonntag, 30. November und 7. Dezember, der Adventsmarkt seine Stände öffnen. In den Geschäften werden alte Weihnachtskrippen und am Schwarze-Katz-Brunnen ein Adventskalender der besonderen Art aufgebaut.

Hier öffnen sich vom 1. bis 24. Dezember täglich die Türchen, hinter denen sich kleine Überraschungen für Groß und Klein verbergen. Für die Kinder ist das Postamt "Himmelspforte" geöffnet. Björn Küppers Marionettenbühne wird am Sonntag, 30. November, das Stück "Weihnachtsmänner schlafen nicht" im Rathaus aufführen.