Stadtbild : Weihnachtliche Burg Landshut

(red) Mit einem 55 Meter hohen Kerzenschein wird das Wahrzeichen der Stadt Bernkastel-Kues, die Burg Landshut, in ein neues weihnachtliches Licht getaucht.

Im Rahmen der Planungen zur Illumination der Stadt ist die Idee des Kerzenscheins entstanden.

Die eigentliche Kerze bildet der Turm – die flackernde Flamme ist mit einer Extrakonstruktion oben drauf gesetzt worden. Während der Turm 50 Meter hoch ist, misst die Flamme noch weitere fünf Meter. Neben dem Turm werden auch Gebäude in der Innenstadt weihnachtlich beleuchtet. Die Beleuchtung startet in den Abendstunden.

Foto: Bianca Waters