1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Weihnachtlicher Glanz im Kelterhaus

Weihnachtlicher Glanz im Kelterhaus

Die Interessengemeinschaft Zeltinger Weihnachtsmarkt hat sich wieder sehr viel Mühe gemacht, einen romantischen Markt im heimeligen Kelterhaus herzurichten und ein ansprechendes Programm anzubieten.

Zeltingen-Rachtig. (mbl) Der Zeltinger Weihnachtsmarkt feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum: Zum zehnten Mal öffnete das weihnachtliche Kelterhaus Schorlemer seine Pforten. Ein vielseitiges musikalisches Rahmenprogramm mit Bläserensemble der Kreismusikschule, Kinderchor und Flötengruppe Zeltingen-Rachtig, Gemischter Chor des MGV Zeltingen, Zeltinger Dudelsackpfeifer sowie dem Musikverein der Doppelgemeinde ergänzte das Angebot in den Weihnachtshäuschen. Malen mit Acryl für Erwachsene und Bastelstunden für die Kinder luden ein zum Kreativsein.Herein spaziert in die gute Stube: Große und kleine Besucher ließen sich von der besonderen Adventsstimmung der kleinen weihnachtlich dekorierten Budenstadt verzaubern. Zum zehnten Mal bot der Zeltinger Weihnachtsmarkt ein attraktives, vielseitiges Angebot an Geschenkartikeln und kulinarischen Genüssen aus Weinkeller, Küche, Backstube und Konditorei. 13 Teilnehmer luden ein zum Bummeln im gemütlich warmen Kelterhaus. Josef Werland, erster Beigeordneter und Franz-Josef Schmitz, Vorsitzender der Weihnachtsmarkt-Interessengemeinschaft, luden die Gäste ein, "diese Insel der Ruhe zu genießen, die jeglichen Weihnachtsstress vergessen lässt".Auch das Ehepaar Jos und Lisette Elands aus Holland ließ sich von der adventlichen Atmosphäre einfangen und genoss die gemütlichen Stunden. Für die traditionelle Tombola wurden nahezu 150 Preise gestiftet. Ein Teil des Erlöses ist für die Sanierung des Daches der Pfarrkirche St. Stephanus bestimmt.Auch am kommenden Samstag (14 bis 19 Uhr) und am Sonntag (11 bis 19 Uhr) ist das Kelterhaus geöffnet. Am Sonntag um 18 Uhr zieht Weinkönigin Mariana die Gewinner der Tombola.