Wein am Ursprungsort genießen

Cochem. (red) "Den Wein da genießen, wo er wächst" ist das Motto des zweiten Cochemer Weinlagenfestes, das von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. Juni, gefeiert wird. Als Veranstaltungsort haben sich die zehn Winzer- und Gastronomiebetriebe, die dieses Fest ausrichten, die Weinlage "Conder Rosenberg" ausgesucht.Das Cochemer Weinlagenfest beginnt am Freitag um 14 Uhr und wird von Stadtbürgermeister Herbert Hilken und den Cochemer Weinmajestäten eröffnet.

Am Samstag und Sonntag geht es jeweils um 11 Uhr los.

Die Weinlage Conder Rosenberg ist in rund 20 Minuten vom Stadtzentrum aus sehr gut zu Fuß zu erreichen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, einen Shuttle-Bus ab dem Endertplatz zu nutzen. Der Bus verkehrt zu jeder vollen Stunde oder nach Bedarf und bringt die Besucher direkt zum Weinlagenfest.