Wein und Wandern im Wingert

Zell. (red) Das Zeller "Schwarze-Katz-Festival" am Sonntag, 27. April, steht unter dem Motto "Wein und Wandern im Wingert". Die Eröffnung ist um 11 Uhr am Zeller Schwarze-Katz-Brunnen mit Live-Musik, Tanzvorführungen, den Zeller Turmschützen und den Weinmajestäten.

Anschließend stehen kulinarische Wanderungen durch die Großweinlage "Zeller Schwarze Katz" auf dem Programm - über den Kabertchen-Weg (drei Kilometer), den Rommeneyweg unterhalb des Collis-Turms (sechs Kilometer) oder auf dem Collisweg über den Aussichtsturm und die Lönshöhe (sieben Kilometer). Ebenso ist die Weinkulturlandschaft per Planwagen oder Monorackschienenbahn zu erleben. Die Gäste des "Schwarze-Katz-Festivals" können feine Tropfen und zünftiges moselländisches Wingertsessen an verschiedenen Wein- und Essensständen entlang der drei ausgesuchten Wanderwege genießen, inmitten der Weinberge mit tollen Ausblicken in das Moseltal.Weitere Infos und Reservierungen: Tourist-Information Zeller Land im Zeller Rathaus, Telefon 06542/96220, Internet: www.zellerland.de oder www.zellmosel.de.