WEIN

BRÜSSEL/OSANN-MONZEL. Ortsweinkönigin Kristina Klaß aus Osann-Monzel nahm bei ihrem Besuch in Brüssel die Gelegenheit wahr, der neuen Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel anlässlich ihres ersten Gesprächs mit dem Agrarausschuss des Europäischen Parlaments am Rande der Sitzung eine Flasche Moselriesling zu überreichen.

"Ich möchte Sie auf die Vielfalt und auf die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung des Weinanbaus in der Europäischen Union hinweisen", sagte Kristina Klaß. Die neue Kommissarin, eine Dänin, dankte für die freundliche Aufmerksamkeit. Kristina Klaß ist die Tochter der EU-Abgeordneten Christa Klaß.

Mehr von Volksfreund