WEINBAU

BURG. Junge Rebanlagen benötigen eine besonders intensive Pflege. Winzer Gerhard Schorn (72) aus Burg beseitigt mit der Hacke das Unkraut zwischen den in diesem Jahr gesetzten Riesling-Reben. Erst in drei Jahren können in dem Weinberg erstmals größere Mengen Trauben geerntet werden.

(sim)/Foto: Winfried Simon