WEINBAU

BREMM. Pistenbulli im Moseltal - dieses Monstrum wird vielen Lesern wohl aus dem Skiurlaub in den Alpen bekannt sein. Derzeit jedoch ist dieses speziell umgebaute Exemplar, das aus den norddeutschen Mooren stammt, in den Steilhängen der Mosel - wie hier in Bremm - unterwegs.

Diese Raupe mit ihren 320 PS macht es möglich, brachliegende Weinbergsflächen bis zu einer Steigung von 45 Grad im Mulchverfahren zu roden. (red)/Leserfoto: Erwin Franzen