Weinberg in Flammen

WOLF. (red) In Brand geriet ein brachliegender Weinberg am Samstagnachmittag im Traben-Trarbach-Wolfer Distrikt "Kleinforst". Das Feuer griff schnell auf den oberhalb beginnenden Wald über. Dem raschen Einsatz der Feuerwehren aus Traben-Trarbach und Kröv sei es zu verdanken, dass der Brand schnell gelöscht und Schlimmeres verhindert werden konnte, berichtete die Polizeiinspektion Zell.

Die Brandursache ist ungeklärt. Noch vor dem Eintreffen der Wehren soll ein Spaziergänger bei der Brandbekämpfung geholfen haben. Die Polizei in Zell bittet den Spaziergänger, sich unter der Telefonnummer 06542/ 98670 zu melden.