Weinbergskreuz wieder aufgebaut

Kinheim. Horst-Leo Trossen, ehemaliger Wehrführer von Kinheim, hat in ehrenamtlicher Arbeit das Kreuz in den Weinbergen von Kinheim wiederaufgebaut. Anfang 2009 hatten drei Jugendliche aus der Moselregion das Kreuz zerstört und in mehrere Einzelstücke zerlegt.

(khg)/TV-Foto: Karl-Heinz Gräwen

Mehr von Volksfreund