Weinbergspfähle abgebrochen

Erden. (red) Bei der Kelterstation an der B 53, gegenüber von Erden wurden in der Nacht vermutlich gegen 3.30 Uhr massive Sachbeschädigungen begangen. In Weinbergen wurden Weinbergspfähle abgebrochen, 20 Leitpfosten wurden herausgerissen, Schilderträger wurden umgeknickt und Pflastersteine auf einen Zufahrtwegs geworfen.

Die Polizei geht ersten Hinweisen nach. Weitere Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, Telefon 06531/95270.