1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Weinbotschafter werden zehn Jahre alt

Weinbotschafter werden zehn Jahre alt

Die Kultur- und Weinbotschafter Mosel haben das zehnjährige Bestehen ihrer Interessengemeinschaft gefeiert. 2001 wurde die IG in Trier gegründet.

Traben-Trarbach/Wolf. Vorausgegangen war die erste Ausbildung von zertifizierten Weinerlebnisbegleitern an der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier in Zusammenarbeit mit der Universität Trier, dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel und dem Moselwein e.V. Inzwischen haben weitere Seminare stattgefunden, und die Kultur- und Weinbotschafter sind ein wichtiger Bestandteil im touristischen Angebot des Moselweinkulturlandes. Durch abwechslungsreiche Weinerlebnistouren entführen sie ihre Gäste zu atemberaubenden Aussichtsplätzen in Felsnischen oder in die Steillagen. Auf den Spuren von Kelten und Römern gibt es kulinarische Genüsse gepaart mit Weinverkostungen genau dort, wo der Wein wächst. Als erste Gruppe wurden die Kultur- und Weinbotschafter 2008 mit dem Qualitätszeichen der Dachmarke Mosel ausgezeichnet.
Die Feierlichkeiten in Traben-Trarbach begannen mit einer spannenden Kellerführung durch Traben-Trarbachs Unterwelt. Anschließend wurde der erste unterirdische Mosel-Wein-Nachts-Markt besucht. Abends traf man sich im Gewölbekeller des Kirchengutes Wolf, der genau unter der evangelischen Kirche liegt. Bei einem typisch moselländischen Essen und leckeren Rieslingweinen wurde ein Rückblick auf die Events, Seminare, Jahresfahrten und Angebote der letzten zehn Jahre gehalten.
Die Planungen für 2012 laufen bereits auf Hochtouren, denn das bundesweite Weingästeführertreffen "DWI-Forum Kultur & Wein", das vom Deutschen Weininstitut veranstaltet wird, findet im Februar an der Mosel in Bernkastel-Kues statt. red
Informationen unter: www.weinerlebnisbegleiter.de