Weinetiketten - nicht nur aus Wittlich

Weinetiketten - nicht nur aus Wittlich

Auch die Etiketten auf den Weinflaschen unterliegen Moden. Sie zu verfolgen, dazu lädt die Ausstellung von Weinetiketten von Horst Gehrmann im Foyer der Stadtbücherei ein. Der Wittlicher Sammler präsentiert darin einen Teil seiner 84 000 gesammelten Exemplare - hauptsächlich von Wittlicher Winzern.

Wittlich. (red) Sie informieren über die Herkunft, den Jahrgang und die Qualität des Weines, nennen Abfüller und Lage. Aber Wein etiketten sind nicht nur Informationsgrundlage über den Inhalt der Weinflaschen. Sie sind gleichzeitig auch Schmuck, der der Mode unterliegt.

Mehr als 84 000 Weinetiketten nennt Horst Gehrmann sein eigen. Er gehört dem "Freundeskreis deutscher Wein-Etiketten-Sammler" an, besucht Messen und Tauschbörsen und ist ein guter Bekannter der Winzer weit und breit. Diese schauen auch gerne mal für Gehrmann nach, welche Etiketten vom Vater und Großvater sich vielleicht noch im Keller befinden.

Schwerpunkt liegt bei heimischen Winzern



Als eifriger Sammler und Besitzer einer ansehnlichen Sammlung von Miniaturvasen aus aller Welt ist Gehrmann seit seiner Ausstellung in der Stadtbücherei Wittlich im Frühjahr dieses Jahres bekannt. Nun zeigt die Stadtbücherei Wittlich im November und Dezember ausgewählte Exponate seiner Sammlung an Wein etiketten.

Ein Schwerpunkt der neuen Ausstellung werden natürlich die Etiketten Wittlicher Winzer sein. Beim Betrachten der Raritäten wird sich mancher Wittlicher noch an die edlen Tropfen von Albertz, Marzen, Schnitzius, Krötz, Friderichs und andere erinnern. Und sie werden sich freuen, dass es heute die Weine von Losen-Bockstanz, Lütticken, Mertes und Zender-Göhlen sind, die den Weinstandort Wittlich vertreten und so manches attraktive Künstleretikett haben produzieren lassen.

Die Ausstellung im Foyer der Stadtbücherei Wittlich ist zu den Öffnungszeiten Dienstag von 11 bis 19 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 17 Uhr, Freitag von 9 bis 17 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr zu besichtigen.

Informationen sind erhältlich in der Stadtbücherei unter der Telefonnummer 06571/27036 oder per Mail an info@stadtbuecherei.wittlich.de