Weinfest in Burg

Burg. (mm) In Burg laufen die Vorbereitungen für das Wein- und Heimatfest vom 25. bis 27. August. Es wird vom SV Burg ausgerichtet, der auch sein 50-jähriges Bestehen feiert. Das Fest beginnt am Freitag um 19 Uhr mit einer kulinarischen Erlebnisweinprobe im Sängerheim.

Ab 20 Uhr spielen die "Schranser Musikanten", eine Blaskapelle aus Belgien, am Weinbrunnen, und ab 22 Uhr heißt es Tanz am Weinbrunnen mit "Inkognito". Am Samstag findet ein Festumzug mit Abholung von Weinkönigin Franziska an ihrem Elternhaus in der Schulstraße statt. Um 17.30 Uhr eröffnet Franziska mit Ortsbürgermeister Reiner Bucher das Weinfest. Um 20 Uhr beginnt eine Open-Air-Moseltanzparty auf dem Festplatz mit "The Besch Boys". Ein Frühschoppen ab 11 Uhr mit den "Schranser Muzikanten" ist der Auftakt für den Sonntag. Um 12 Uhr öffnet die Festküche mit moselländischen Gerichten. Um l4 Uhr beginnt ein Spielfest mit Kinderflohmarkt und Verlosung. Der Höhepunkt, die Jubiläumsfeier des SV, beginnt um 15 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm. Mit Tanz am Weinbrunnen klingt das Fest ab l9 Uhr aus.

Mehr von Volksfreund