Weinpolitik und -wirtschaft kicken gegeneinander

Weinpolitik und -wirtschaft kicken gegeneinander

Außergewöhnliches Fußballspiel: In Piesport treffen Weinpolitik und Weinwirtschaft aufeinander. Die Weinelf Deutschland tritt am Samstag, 6. August, um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Piesport gegen die "In Form"-Auswahl des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz an.

Die Weinelf ist die Fußballmannschaft der deutschen Weinbranche (der TV berichtete). Im Vordergrund der Begegnung stehen der Spaß und das Interesse am Wein. Die Weinelf wird mit einem Weinstand am Spielfeldrand vertreten sein. Das Team des auch für die Weinpolitik zuständigen Bundeslandwirtschaftsministeriums macht mit seinem Auftritt Werbung für die "In Form"-Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung.
Der Erlös kommt der Kinderkrebsstation im Trierer Mutterhaus zugute. red