| 21:14 Uhr

Weinprobe im ehemaligen Himmeroder Hof

FOTO: (m_lalu )
Ürzig. Ürzig "Reichtum durch Armut - Aufstieg und Fall der Zisterzienserabtei Himmerod" lautet der Titel der Ausstellung im Alten Rathaus in Wittlich. In diesem Zusammenhang konnten 40 Besucher auf Einladung des Wittlicher Kulturamtes im ehemaligen Himmeroder Hof in Ürzig die Weine von Hausherr Robert Eymael probieren.

Für Musik sorgten die Heidweilers. Der Mönchshof befindet sich seit 1804 im Besitz der Familie Eymael. Die nächste Veranstaltung ist am Donnerstag, 26. November, 19 Uhr. Pater Ignatius Fritsch wird zur Architektur der Zisterzienser referieren. Anmeldungen unter 06571/171355 oder info@kulturamt.wittlich.de. (RED)/FOTO: Kulturamt