Weinprobe : Weinprobe mit Mundartgeschichten und Musik in Zeltingen-Rachtig

Weinprobe : Weinprobe mit Mundartgeschichten und Musik in Zeltingen-Rachtig

„Der Wein erfreut des Menschen Herz.“ Vielleicht hatten die Mitglieder des Kirchengemeinderates diesen Psalm im Sinn, als sie ihre Planungen für die erste „Biblische Weinprobe“ starteten. Jetzt ist das Programm nahezu komplett, und so wird am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr die Premiere in der Pfarrkirche St.

Stephanus über die Bühne gehen.

Um das Gotteshaus drehen sich auch die Texte, die Sylvia Kappes in Mundart vortragen wird. Sie stammen aus der Feder ihres Vaters Ewald Werland, der die „Zeltinger Geschichten“ seinerzeit zusammentrug. Unter der Leitung von Alfons Kappes haben die Mitglieder des Mandolinenclubs Zeltingen-Rachtig die passende musikalische Begleitung einstudiert. Für sie ist es nicht der erste Auftritt in der Pfarrkirche, sie haben mit ihrer Musik bereits des Öfteren hier die Zuhörer begeistert. Auch wenn der Wein nur die Begleitung für diese neue Veranstaltungsform rund um den Zeltinger Altar sein wird, wie Mitorganisatorin Daniela Werland betont, so hat sich das Team viele Gedanken um die Zusammenstellung der Probe gemacht. Acht Weine aus den Spitzenlagen von Winzern aus Zeltingen-Rachtig können an jenem Samstag probiert werden.

Die Karten kosten 15 Euro (inklusive 3 Euro Glaspfand) und können online auf http://www.ticket-regional.de/kg-zeltingen, telefonisch über die Hotline 0651/9790777 an allen Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional sowie direkt über die Tourist-Info in Zeltingen-Rachtig unter Telefon 06532/2404 bestellt werden.

Mehr von Volksfreund