Weinvision mit neuem Programm

Lieser. (red) Wie in den Vorjahren präsentieren Lieserer Winzer den neuen Jahrgang bei der "Weinvision". Die Veranstaltung fand bisher im Park von Schloss Lieser statt. Wegen der Umbauarbeiten am Schloss ziehen die Winzer in diesem Jahr in den Saal des Landhotels Steffen um.



60 Weißweine und Rotweine stehen dort am Samstag, 17. Juli, ab 16 Uhr zur Verkostung bereit. Das Angebot von korrespondierenden Delikatessen aus der Küche, ergänzt mit Backwaren, wird erweitert. Auch beim Rahmenprogramm haben sich die Organisatoren etwas einfallen gelassen. Für die Feriengäste unter den Weinfreunden wird morgens eine Ortsführung angeboten. Am Nachmittag (ab 14.30 Uhr) vermitteln Führungen durch die Lieserer Weinberge einen Eindruck der Arbeit vom Winzer in der Steillage.

Karten sind für elf Euro bei der Touristinformation in Lieser, Telefon 06531/8746, erhältlich (Tageskasse 13 Euro). Die Weinbergsführungen können für fünf Euro dazugebucht werden.