1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Welcher Vogel singt denn da am Erbeskopf?

Welcher Vogel singt denn da am Erbeskopf?

Der Vokelkundler Tim Korschefsky gibt auf einer Wanderung rund um den Erbeskopf einen Einblick in die heimische Vogelwelt. Die Veranstaltung des Hunsrückhauses am Erbeskopf beginnt am Samstag, 13. April, um 6:30 Uhr und endet mit einem zünftigen Frühstück im Hunsrückhaus-Bistro.

Erbeskopf. Wenn jetzt im Frühling die Sonne wieder öfter scheint und die Temperaturen wieder ansteigen, singen auch die Vögel wieder ihre Lieder von den Bäumen. Habt ihr euch dabei auch schon öfter mal gefragt, welcher Vogel das da wohl gerade ist, der da zwitschert? Damit ihr das in Zukunft immer sofort wisst, bietet der Vogelexperte Tim Korschefsky am Samstag, 13. April, ab 6.30 Uhr eine Vogelwanderung rund um den Erbeskopf an, bei der er die verschiedenen Vogelstimmen und -arten bestimmt und ihre Lebensweise genauer erklärt. Die Zeit dazu ist momentan günstig, weil viele Zugvögel jetzt aus dem warmen Süden zurückkehren, wo sie den Winter verbracht haben. Nach dem Morgenkonzert der Vögel und vielen Informationen rund um die heimische Vogelwelt könnt ihr euch dann bei einem leckeren Frühstück im Hunsrückhaus-Bistro stärken. Wer mitwandern möchte, muss sich bis Samstag, 6. April, anmelden. Die Wanderung inklusive Frühstück kostet 12,50 Euro. Die Teilnehmer sollten ein Fernglas und wetterfeste Kleidung mitbringen. Anmeldung unter info@hunsrueckhaus.de oder 06504/778hunsrueckhaus.de