Weltmusik mit "Embryo"

Enkirch. (red) Am Freitag, 27. März, verwandelt sich der Musikkeller von Toms Kneipe & Kultur in Enkirch in ein Zentrum der World-Music. "Embryo" ist zu Gast, die wohl dienstälteste Band aus den Anfängen der deutschen Underground-Musik.

Sie vereinen scheinbar unvereinbare musikalische Ausdrucksformen und wurden 2008 für ihr Lebenswerk mit dem deutschen Weltmusikpreis "Ruth" geehrt. Einlass ist um 20.30 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort