1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Weltstar Deborah Sasson kommt mit dem "Phantom" ins Eventum

Weltstar Deborah Sasson kommt mit dem "Phantom" ins Eventum

Das Musical "Phantom der Oper" ist mit großem Orchester und Weltstar Deborah Sasson am Freitag, 30. Dezember, im Eventum in Wittlich zu erleben. Auf mehr als 400 Bühnen Europas ist "Das Phantom der Oper" des Autorenteams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 gezeigt worden.

Die deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans "Le Fantôme de l'Opéra" entstand, hebt sich von anderen Interpretationen ab, weil sie sich näher an die Romanvorlage hält und in die Musik, die Sasson selbst komponierte, bekannte Opernzitate einbindet.
Für die Saison 2016/17 wurde die Inszenierung neu bearbeitet. Dank interaktiver Videoanimationen kann der Zuschauer noch mehr in das mysteriöse Geschehen auf der Bühne eintauchen. Die Rolle der Christine interpretiert die Bostoner Sängerin und Echo Klassik Preisträgerin Deborah Sasson selbst. Weiterhin wirkt ein großes Ensemble von herausragenden Darstellern aus dem deutschsprachigen Raum bei der Produktion mit. Ein 18- köpfiges Orchester spielt die Musik live. red
Karten gibt es im TV-Service-Center Trier, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/tickets" text="www.volksfreund.de/tickets" class="more"%>