Weniger Einkommenssteuer: Loch in der Stadtkasse wird größer

Weniger Einkommenssteuer: Loch in der Stadtkasse wird größer

Traben-Trarbach. (sim) Einstimmig hat der Stadtrat Traben-Trarbach den Nachtragshaushalt 2009 verabschiedet. Das Minus in der Stadtkasse erhöht sich um rund 100 000 Euro auf nunmehr 409 000 Euro. Grund für die Verschlechterung sind unter anderem Mindereinnahmen bei der Einkommenssteuer in Höhe von 130 000 Euro.

Im Nachtragshaushalt ist auch die Sanierung und Umgestaltung des Friedhofs in Trarbach berücksichtigt. Dafür sind Kosten von 368 000 Euro veranschlagt. Das Land hat dafür eine Zuwendung von 100 000 Euro bewilligt. Ferner sind die im Rahmen des Konjunkturpakets II geförderten Maßnahmen berücksichtigt. Die Stadt finanziert mit diesen Mitteln die Erneuerung der Heizungen in den zwei städtischen Kindergärten. Der Stadtrat hat die entsprechenden Aufträge vergeben. Die Erneuerung der Heizungsanlage im Kindergarten Traben schlägt mit 24 600 Euro und die Erneuerung der Heizungsanlage im Kindergarten Trarbach mit 20 500 Euro zu Buche.

Mehr von Volksfreund