Wer bezahlt?

Wegen des autoritären Führungsstils hatten die Bediensteten die Weihnachtsfeier im Rathaus der Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron abgesagt. Nunmehr lädt der Bürgermeister und nicht die Verbandsgemeinde alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Neujahrsempfang mit Ron Williams nach Piesport ein.

Normalerweise steht so ein Empfang außer Frage, wenn dessen Finanzierung gesichert ist. Ein Ratsbeschluss zur Kostenübernahme liegt nicht vor. Wer soll eigentlich den Neujahrsempfang des Bürgermeisters bezahlen? Hoffentlich nicht wir, die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde. Wir alle wissen um die alarmierende Situation der desolaten öffentlichen Haushalte, die sich in den nächsten Jahren noch dramatisch verschlechtern wird. In der nächsten Ratssitzung steht leider eine weitere Gebührenanpassung der Verbandsgemeindewerke auf der Tagesordnung; das heißt: Wir, die Bürgerinnen und Bürger werden weiter zur Kasse gebeten. Meines Erachtens ist die finanzielle Schmerzgrenze für die Bevölkerung längst überschritten. Als Steuerzahler und Mandatsträger kann ich nur hoffen, dass unser Verbandsbürgermeister, wie in der letzten Ratssitzung angekündigt, die Zielvorgabe mit seinem kostenneutralen Neujahrsempfang erreichen wird. Werner Mertes, 54518 Minheim (Werner Mertes ist Mitglied des Verbandsgemeinderates Neumagen-Dhron und Ortsbürgermeister von Minheim)