Wer rutscht am schnellsten?

WITTLICH. (red) Am Sonntag, 30. Juli, findet von 14 bis 17 Uhr das diesjährige Wettrutschen auf der 64 Meter langen Rutschbahn im Vitelliusbad statt. Die Teilnehmer werden in verschiedene Altersgruppen aufgeteilt, um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten.

Es gilt, den Rekord aus dem Jahr 2005 zu brechen. Er wurde von Jürgen Zender mit einer Zeit von 13,04 Sekunden aufgestellt. Anmeldungen werden vom Schwimmbadpersonal entgegen genommen.