1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Westenergie modernisiert Innenbeleuchtung in Graach-Schäferei

Kommunen : Beleuchtung im künftigen Gemeindehaus modernisiert

(red) In Graachs Ortsteil Schäferei gestaltet die Gemeinde das ehemalige Feuerwehrhaus zu einem neuen Dorfgemeinschaftshaus um.

Auch der Dienstleister Westenergie unterstützt sie bei diesem Vorhaben, für das die komplette Innenbeleuchtung zu erneuern ist. Aus seinem Förderprogramm finanziert Westenergie die Kosten von rund 880 Euro für kauf und Einbau der insgesamt sechs neuen und umweltfreundlichen LED-Panels. Ortsbürgermeister Gerhard Zimmer verschaffte sich gemeinsam mit Vertretern von Westenergie einen Eindruck von der modernisierten Beleuchtung. Mit dabei war auch Karl-Heinz Klein vom Dorfverein Graach-Schäferei, der ehrenamtlich am Gebäude arbeitet.

„Durch die neue, langlebigere LED-Beleuchtung entlasten wir nicht nur den Haushalt der Gemeinde, sondern sparen zudem Teile des klimaschädlichen Gases CO2 ein. Dies hilft dem Klimaschutz“, stellte Zimmer fest. Marco Felten, Kommunalmanager bei Westenergie in der Region Trier, ergänzte: „Die Umrüstung von Beleuchtungsanlagen im öffentlichen Raum hin zur effizienten LED-Technik zahlt sich immer aus und kommt dem Umweltschutz zugute.“