1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wettbewerb „Leben mit Chemie“: Preise für Gymnasiasten aus Bernkastel

Wettbewerb : Schüler entwickeln selbstgemachte Kühlpacks

(red) Woraus die als Kälte­kompressen verwendeten Ice-Packs bestehen und aus welchen Haushaltsmaterialien sie sich selbst herstellen lassen, untersuchten die rund 1100 Teilnehmer des Landeswettbewerbs „Leben mit Chemie“.

156 davon kamen vom Nikolaus-von-Kues-Gymnasium in Bernkastel-Kues. Ihre Beobachtungen dokumentierten die Nachwuchsforscher in einer Mappe, die eine Jury beurteilte. 62 junge Naturwissenschaftler des Bernkasteler Gymnasiums erhielten eine Sieger­urkunde, 53 eine Ehrenurkunde. Hendrik Klink, Finn Knorr, Ole Ames, Jonas Koch, Eva Krämer, Nele Steffes, Marie Keppeln, Helena Kirch, Raja Molz, Christina Licht, Alexandru Politic, Sophia Schuch, Simon Koch, Hanna Esseln, Julie Kranz und Elias Moseler bekamen darüber hinaus einem Buchgutschein. Ihre Mappen gehörten zu den landesweit besten.

Foto: Nikolaus-von-Kues-Gymnasium/Alfred Schmitt