1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wettbewerbs des VDI: Fünf Schüler des Wittlicher Cusanus-Gymnasiums dabei

Schule : Als Belohnung ein Besuch bei der ESA

(red) „Mein Fortbewegungsmittel der Zukunft” – so lautete das Motto des diesjährigen Wettbewerbs des VDI Rheinland-Pfalz. Fünf Schüler der ehemaligen Klasse 6B (jetzt: 7B) des Wittlicher Cusanus-Gymnasiums reichten im Schuljahr 2020/2021 ihre Ideen dazu in Zeichnungen in der Kategorie „Bild“ ein.

Nun liegt das Wettbewerbsergebnis vor: Drei Schülerinnen aus der Klasse können sich über einen zweiten Platz freuen und dürfen einen Blick in die Arbeitsweise der europäischen Weltraumagentur ESA in Darmstadt werfen. Drei Schüler erhielten jeweils einen dritten Preis und dürfen je nach Interesse einen Tag im Technikmuseum in Speyer oder im Dynamikum Pirmasens verbringen.