1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Justiz: Widerstand gegen Beamte: 40-Jähriger steht vor Gericht

Justiz : Widerstand gegen Beamte: 40-Jähriger steht vor Gericht

Zur Hauptverhandlung gegen einen 40-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land kommt es am Mittwoch, 15. Januar, ab 9.30 Uhr. Die Staatsanwaltschaft Trier wirft dem Angeklagten Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vor.

Im April 2019 habe er wegen des Verstoßes gegen eine Gewaltschutzanordnung in Gewahrsam genommen werden sollen. Er habe sich im Garten der Person versteckt, zu der ihm der Kontakt untersagt wurde. Er soll gegenüber den Polizeibeamten aggressiv geworden sein und geschrien haben, so dass er gefesselt werden musste. Er habe versucht, sich dem zu entziehen. Nur mit erheblichem Kraftaufwand sei es den Beamten gelungen, ihn zur Dienststelle zu verbringen.