Köhlerfest : Wie aus Holz Kohle wird

(red) Das zehnte Köhlerfest in Langweiler wurde erfolgreich abgeschlossen. Zunächst wurde in der Nähe des kokelnden Meilers gefeiert. Anschließend stand die Ernte der Holzkohle auf dem Programm.  Drei Tage stand der rauchende Meiler im Mittelpunkt des Geschehens.

Ortsbürgermeister Alfred Reicherts freute sich ebenso wie der Heimat- und Kulturverein als Veranstalter über die große Zahl der Besucher aus Langweiler und Umgebung. Schließlich hat das Köhlerfest mit Handwerker- und Bauernmarkt einen großen Bekanntheitsgrad. Auch Landrat Matthias Schneider und Edelsteinkönigin Bettina I. waren gekommen. Jetzt müssen die Freunde des Köhlerfestes Geduld haben: Die nächste Veranstaltung findet in drei Jahren statt. Foto: Edwin Bock

Mehr von Volksfreund