1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wie aus Informationen gedruckte Artikel werden

Wie aus Informationen gedruckte Artikel werden

Ein Jahr lang haben 14 angehende Bankkaufleute der Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück als Teilnehmer des Projekts "Zeitung lesen macht Azubis fit" täglich den Trierischen Volksfreund gelesen. Zum Abschluss haben sie hinter die Kulissen des Unternehmens geblickt.

Trier/Bernkastel-Kues. Wo kommen all die Informationen her, die der Trierische Volksfreund für seine Artikel benötigt? Warum heißt der Volksfreund eigentlich Volksfreund? Bis wann können Seiten im TV noch aktualisiert werden?
Blick hinter die Kulissen


Und: Wie lange dauert es, bis alle Zeitungen einer Ausgabe gedruckt sind? Antworten auf diese - und noch viel mehr - Fragen erhielten 14 angehende Bankkaufleute der Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück (EMH) bei einer Betriebsbesichtigung im Druck- und Verlagsgebäude des Trierischen Volksfreunds.
Ein Jahr lang hatte das komplette erste Ausbildungsjahr der Sparkasse über den TV am landesweiten Projekt "Zeitung lesen macht Azubis fit" teilgenommen - zum Abschluss erhielten die Nachwuchsbanker einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen einer Tageszeitung.
Gemeinsam mit Ausbildungsleiter Bernd Rass besichtigten sie das Verlagsgebäude des TV, sahen, wie die Redaktion arbeitet, und waren vor allem an der neuen Druckmaschine interessiert, die seit Mai dieses Jahres am Netz ist.
"Es war spannend zu sehen, wie ein völlig anderes Unternehmen funktioniert, wie quasi Tag und Nacht gearbeitet wird, damit die Leser jeden Morgen eine Zeitung in den Händen halten können", war die einhellige Meinung der teilnehmenden Sparkassen-Azubis.
Natürlich stand auch das Projekt "Zeitung lesen macht Azubis fit" auf der Tagesordnung - momentan warten die 14 künftigen Bankkaufleute gespannt auf die Ergebnisse ihres abschließenden Allgemeinwissenstests.
Wissenschaftliche Begleitung


Auch ihre "Nachfolger" werden von der täglichen Zeitungslektüre profitieren, die von der Universität Koblenz-Landau wissenschaftlich begleitet wird - denn die Sparkasse Mittelmosel EMH nimmt auch im kommenden Projektjahr wieder mit dem ersten Ausbildungsjahr an "ZeiLe" teil. BP

Alle interessierten Unternehmen können ihre Auszubildenden für das kommende Projektjahr von "Zeitung lesen macht Azubis fit" anmelden. Informationen über das Projekt sowie ein entsprechendes Anmeldeformular finden Sie im Internet unter der Adresse <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/azubi-projekt" class="more" text="www.volksfreund.de/azubi-projekt"%>.