1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wie funktioniert in Morbach die künftige Oberstufe?

Wie funktioniert in Morbach die künftige Oberstufe?

Zwei Tage lang ist die Morbacher Integrierte Gesamtschule (IGS) Treffpunkt für mögliche Schüler und ihre Eltern. Denn dann zeigt die Schule ihr Angebot für künftige Oberstufenschüler.

Informationen gibt es auch für Jungen und Mädchen, die sich für den Eintritt ins fünfte Schuljahr interessieren.
Am Freitag, 21. November, widmen sich die Lehrer der Einrichtung von 16 bis 21 Uhr den Angeboten der künftigen Oberstufe. "Wir stellen unser Konzept für die oberen Klassen vor", sagt Schulleiter Stefan Philippi.
Abschluss mit Livemusik


Eltern und Schüler können sich an einem Stationenparcours über die Elemente der Oberstufe und Besonderheiten der Morbacher Schule wie die individuellen Förderungen informieren. Zum Schuljahr 2015/2016 sollen erstmals Schüler die elfte Klasse besuchen können, um dann in drei Jahren ihre Abiturprüfung abzulegen.
Der Freitagabend klingt mit einem Abschlussfest mit Livemusik aus. Auch die Schulband der IGS wird dann auftreten.
Im Fokus: Ganztagsschule


Am Samstag stehen dann zwischen 8.30 Uhr und 13.30 Uhr die derzeitigen Grundschüler im Vordergrund, die sich für die künftige Sekundarstufe 1, also den Schulbesuch ab der fünften Klasse in der Morbacher IGS interessieren.
Sie können einem Schnupperunterricht beiwohnen oder Infoveranstaltungen zur Ganztagsschule besuchen. cst