1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

"Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor ": Lesung in der Bücherei

"Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor ": Lesung in der Bücherei

Im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2016 konnte die Stadtbücherei Wittlich den Autor und Regisseur David Sieveking für eine Lesung in Wittlich gewinnen, wo er sein Buch über seine an Alzheimer erkrankte Mutter, die Journalistin Margarete Sieveking, vorstellen wird.

Wittlich. "Vergiss mein nicht - Wie meine Mutter ihr Gedächtnis verlor und ich meine Eltern neu entdeckte" heißen die Titel des Buchs und der späteren Verfilmung, die David Sieveking über die Alzheimer-Erkrankung seiner Mutter Gretel schrieb.
Margarete (Gretel) Sieveking (1937-2012) arbeitete unter anderem beim NDR Fernsehen, wo sie vor der Tagesschau ihre eigene Fernsehsendung "Deutsch für Deutsche mit Margarete Schaumann" moderierte.
Als sie an Alzheimer erkrankt übernimmt Sohn David eine Zeit die Betreuung der Mutter. Diese Erfahrung verarbeitete David Sieveking zu dem Buch und dessen Verfilmung.
Die Lesung ist am Mittwoch, 26. Oktober, 19 Uhr in der Stadtbücherei Wittlich, Schloßstraße 10. Der Eintritt kostet fünf Euro. Weitere Informationen unter Telefon 06571/27036 oder info@stadtbuecherei.wittlich.de. red