Wiederhören mit dem Bibliothekar "Herr Jonathan" und mehr

Wiederhören mit dem Bibliothekar "Herr Jonathan" und mehr

Einen Abend mit der Buchfigur "Herr Jonathan", Rosemarie und Walter Schmitt sowie Emily und Lucca Valerius gibt es in Form einer musikalischen Lesung am Samstag, 4. Februar, 19 Uhr, in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge in Wittlich. Bereits 2015 erschien der Roman "Herr Jonathan unbeabsichtigte Erkenntnisse eines ehemaligen Bibliothekars" von Rosemarie Schmitt, und eigentlich wollte die Autorin keine Lesungen mehr mit diesem Buch durchführen.

Doch nun wird die Autorin musikalisch unterstützt von ihrem Bruder Walter (Kontrabass) und den Schwestern Emily (Gesang) und Lucca (Klavier) Valerius, das Leben des Herrn Jonathans in Berlin noch einmal aufleben lassen. Der ehemalige Bibliothekar verkraftet den Tod seiner Frau nicht und hadert mit seinem Leben. Der Eintritt kostet zehn Euro, im Vorverkauf in der Volkshochschule acht Euro. Informationen: Telefon 06571/107139 oder 107131. red