Wilder Westen im Hunsrück

Abentheuer. (red) Zum fünften Mal findet am Samstag, 7. Juli, ein Country-Open-Air auf "Buche Wies" an der Hauptstraße in Abentheuer statt. Ab 20 Uhr ist Countrymusik vom Feinsten zu hören. Das Hauptprogramm bestreitet die Jim Everett Band.

Die "Cowboys aus dem Hunsrück" um den US-Amerikaner Everett sind seit mehr als 23 Jahren zwischen Flensburg und Garmisch-Partenkirchen mit ihrer Musik unterwegs. Als "Highlight" wird Linda Bergen auftreten, die Country-Lady aus dem Saarland, ehemalige Frontfrau von Countrybands wie den "Pacemakers" oder "Dusty Boots". "Mr. Bourbon" Heinz Taubenheim wird wieder hochkarätige Tropfen aus seiner Sammlung anbieten, die mittlerweile mehr als 1500 verschiedene Flaschen zählt. Karten gibt es in der Gaststätte "Charly's Place", im Metzgerei-Imbiss Buch in Birkenfeld sowie im Gasthaus "Zur Guten Quelle" Abentheuer. Karten-Hotline: 0170/8412778.