1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wein : Willkomm kauft Traditionsweingut

Wein : Willkomm kauft Traditionsweingut

() Ein Bernkastel-Kueser Traditionsweingut hat einen neuen Besitzer: Das Weingut Witwe Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraeff wurde von der Familie Willkomm, respektive den Peter-Mertes-Familienweingütern, gekauft.

Diese erweitern damit ihren Weinguts- und Weinbergsbesitz. Das berichtet die Fachzeitschrift  „Die Weinwirtschaft“. 

Das traditionsreiche Weingut gehörte seit 2006 dem Ehepaar Barbara Rundquist-Müller und Erik Rundquist.

Zuvor hatte 1998 die Weinkellerei Zimmermann-Graeff mit dem Unternehmen Rudolf Müller fusioniert und die Unternehmensgruppe Zimmermann-Graeff & Müller gegründet, zu dessen Vermögen das Weingut gehörte. 2006 übernahm die Familie Hübinger die Anteile von Rundquist-Müller, das Weingut blieb aber im Besitz des Ehepaares. Im Stadtteil Andel errichteten Rundquist-Müller eine moderne Kellerei plus Vinothek, die nun zusammen mit den rund acht Hektar Weinbergen von Willkomm gekauft wurden. Der Weinbergsbesitz wird außerdem um einige Hektar Pachtflächen ergänzt.