Windenergie - Hochspannungsverbindungen zwischen Thalfang und Osburg

Energie : 24 Millionen Euro für die Windenergie – 17 Kilometer lange Hochspannungsleitung im Hochwald

24 Millionen Euro werden derzeit im Hochwald, salopp gesagt, verbuddelt. Damit wird das Dortmunder Unternehmen Westnetz eine 17 Kilometer lange 110-Kilovolt-Hochspannungsverbindung von Thalfang nach Osburg (Kreis Trier-Saarburg) bauen lassen.

„Der geplante Neubau ist in erster Linie notwendig, um die hohen Zuwachsraten an Einspeisung von Windenergie sicherzustellen“, sagt Tobias Muermann, bei Westnetz  für die Projektkommunikation zuständig. 70 Prozent des Bauvorhaben sind abgeschlossen. Das Projekt soll im September 2020  fertig sein.

Mehr von Volksfreund