Winterkino erstmals als Matinee

Das Wittlicher Winterkino öffnet wieder im Casino und hat eine Neuerung zu bieten: Zum französischen Film "Frühstück bei Monsieur Henri" am Sonntag, 11. Dezember, um 11 Uhr wird ein standesgemäßes Frühstück angeboten. So startet erstmals das Winterkino bereits um 11 Uhr vormittags.

Ein kleines französisches Frühstück und Kaffee/Tee all you can drink kann dann als Casino-Special dazugebucht werden.
In dem Film geht es um den mürrischen Henri (Claude Brasseur), der allein in seiner großen Wohnung im Herzen von Paris lebt. Prunkvoll eingerichtet möchte er eigentlich nur in aller Ruhe seinen Lebensabend verbringen. Bis sein Sohn Paul beschließt: Henri braucht einen Mitbewohner. Die junge Studentin Constance (Noémie Schmidt) meldet sich, und Henri stellt einige Anforderungen an seine neue Mitbewohnerin, und er hat einen Plan: Constance soll die Ehe von Paul zerstören und dessen Freundin werden. Gelingt ihr das, braucht sie sechs Monate keine Miete zu zahlen. red
Tickets für die Kinomatinee am Sonntag, 11. Dezember, um 11 Uhr sind nur beim Verein Stadtmarketing Wittlich, Marktplatz 5, Telefon 06571/4086 erhältlich; das französische Frühstück gibt's bereits ab 10 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf sechs Euro, an der Tageskasse sieben Euro, das französische Frühstück gibt es für 4,50 Euro.