Wintrich

Wintrich. Die Bewohner der Wintricher Kurfürstenstraße machen sich unabhängig von externen Energie-Lieferanten. "So Russland das war's, wir machen unser eigenes Gas", lautete ihr Motto beim Rosenmontagszug.

Für die Belieferung ihres "Scheißhaus-Kraftwerks" schafften sie sich einige Gefangene an, die den Narren am Wegesrand den Energielieferanten, ihr blankes Hinterteil, zeigten. Sechs Wagen und sechs Fußgruppen nahmen das lokale Geschehen auf die Schippe. Dazu kamen die Wagen der Prinzenpaare und der Musikverein Wintrich. cb/TV-Foto: Clemens Beckmann