Wirtschaftswoche: Anlaufpunkt für Generationen

Wirtschaftswoche: Anlaufpunkt für Generationen

Wegen der Vorbereitungen der Wittlicher Wirtschaftswoche ist zwischen Mittwoch, 19., und Dienstag, 25. September, nur eingeschränkter Betrieb im Mehrgenerationenhaus möglich. Das gesamte Team gestaltet in der Zeit von Freitag bis Montag mit einem bunten Programm den "Generationengarten" in Halle 2 der Wirtschaftswoche, darunter die Kinderbetreuung der Stadt Wittlich.


Zu einer Leinwand-Aktion lädt der Kinderschutzbund anlässlich des Weltkindertages alle Kinder auf den Messestand ein. Hier werden große Leinwände unter dem Motto gestaltet. "Womit verbringt ihr ure Zeit? Was ist euch wichtig". Die Leinwände werden anschließend versteigert. red