Wissenswertes über die Eifel

MANDERSCHEID. (red) Eine der faszinierendsten Landschaften Deutschlands mit den Augen eines Hamburger Vulkan-Experten sehen: Der Vulkanismus in der Eifel ist Thema der ersten gemeinsamen Veranstaltung vom Vulkanhaus Strohn (Kreis Daun) und dem Maarmuseum Manderscheid am Freitag, 11. August.

Auf dem Programm steht eine 75-minütige Mulimedia-Show unter dem Titel "Eifellandschaften - Natur auf Schiefer, Lava und Asche" mit dem Referenten Hans-Jürgen Werner aus Hamburg im Maarmuseum Manderscheid (bitte Seiteneingang Mosenbergstraße benutzen). Die Dia-Show beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet vier Euro. Der Hamburger Autor und Fotograf Hans-Jürgen Werner entführt uns mit seiner digitalen Multimedia-Show, komponiert aus seinen schönsten Farbbildern, in die Eifel. In Bild und Ton wird eine der interessantesten und vielseitigsten Landschaften Deutschlands lebendig dargestellt. Die geologische Vergangenheit und die verschiedenen Phasen des Vulkanismus haben die Eifel geformt. Und gerade das macht die Natur dort so außergewöhnlich.