Beschwerden von Bürgern Wittlich: Anwohner zeigen Unverständnis für geplantes Verkehrskonzept

Wittlich · Wittlich plant, den Autoverkehr in der Innenstadt zu verringern. Unter anderem soll dafür der Anliegerverkehr umgeleitet werden. Das stößt bei Anwohnern der Kegelbahn- und Oberstraße auf Unverständnis. Wir haben mit ihnen über die Pläne und ihre Kritik daran gesprochen.

Anliegerverkehr in Wittlich: Kegelbahn- und Oberstraße
Link zur Paywall

Vorbote und zukünftiges Problemkind? Das sind die Kegelbahn- und die Oberstraße.

27 Bilder
Foto: Cedric Huwig

Der Verkehr in der Wittlicher Innenstadt soll neu geregelt werden. Mehr Tempo 30, weniger Parkflächen, neue Straßenführungen – all das, damit weniger Autos in der Stadt unterwegs sind (wir berichteten). Doch nicht alle finden die Ideen der Stadt gut. Ein Knackpunkt: die neue Verkehrsführung für den Anliegerverkehr. Nach dem Verkehrskonzept soll dieser künftig nicht mehr von der Neustraße über den Marktplatz, sondern über die Oberstraße fließen.