1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wittlich entgeht knapp dem Hochwasser

Wittlich entgeht knapp dem Hochwasser

Die Prognose ist beängstigend: Einen Pegel von 3,50 Meter soll die Lieser in Wittlich an diesem Morgen im Juni erreichen — dann stünde die Innenstadt unter Wasser. Anlieger sind gewarnt, Zufahrten zur Stadt abgesperrt, Brücken gesichert.

Die Erleichterung ist groß, als der Pegel bei einem Scheitel von 2,79 Metern dann doch fällt. Die Schlagertage und der Kinderflohmarkt in der Innenstadt werden wegen der unsicheren Wetterlage abgesagt. (red)/TV-Foto: Archiv/Klaus Kimmling