1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wittlich: Pariser Platz in Wittlich ist in Gefahr

Meinung : Ein attraktiver Platz ist in Gefahr

Rettet den Pariser Platz

Immer mehr Städte und Kommunen haben das Problem, dass ihre Innenstädte unattraktiver werden. Vielerorts sind die tollen Geschäfte von früher, an denen Erinnerungen hängen, verschwunden. Ob es am Onlinehandel liegt, oder andere Gründe hat: In den Ladenzeilen macht sich Leerstand breit. Innenstädte werden mehr und mehr zu reinen Wohngebieten.

Dennoch heißt es immer wieder: Rettet die Innenstadt. Städte wie Wittlich, die noch über eine attraktive Innenstadt verfügen, sind gut beraten, diese zu bewahren. Mit ihrem Projekt „Alwin“ (Aktives Leerstandsmanagement Wittlicher Innenstadt) hat die Stadt da ein wirksames Instrument an der Hand. Doch sollte sich die Situation am Pariser Platz nach der Sanierung der Immobilien nicht in absehbarer Zeit wieder stabilisieren, sollte man vielleicht auch mal mit neuen Ideen experimentieren: Vielleicht wäre zur Belebung des Pariser Platzes auch mal ein runder Tisch, an dem mit vielen Akteuren wie Eigentümern, Händlern und Anwohnern ein Konzept zur Wiederbelebung des Areals erarbeitet werden kann, vonnöten.

c.moeris@volksfreund.de