1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wittlicher Chefarzt erhält Professorenwürde im Saarland

Wittlicher Chefarzt erhält Professorenwürde im Saarland

Dr. Reiner Wirbel, Chefarzt der Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich, ist von der Medizinischen Fakultät der Universitätsklinik des Saarlandes zum Professor ernannt worden.

Die Universität würdigt damit das Engagement und die Verdienste von Dr. Reiner Wirbel sowohl im wissenschaftlichen Bereich, als auch in der Lehre und Wissensvermittlung. Das teilt das Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich mit. Seit 2008 hat Wirbel einen Lehrauftrag an der medizinischen Fakultät der Universität in Homburg, hält dort Vorlesungen, betreut Doktorarbeiten und nimmt Prüfungen ab. Nach seiner allgemeinchirurgischen Ausbildung war Wirbel zwischen 1994 und 1999 sowie von 2004 bis 2008 an der saarländischen Universitätsklinik als Oberarzt und später als Leitender Oberarzt der Abteilung für Unfall-,Hand- und Wiederherstellungschirurgie tätig. Im März 2008 konnte das Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich den Experten für sich gewinnen und berief ihn zum Chefarzt der hiesigen Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie. Sein elfköpfiges Team betreut und heute jährlich rund 12 000 Patienten ambulant und 2600 stationär.