Wittlicher Georg-Meistermann-Preis geht an Hans-Dietrich Genscher

Wittlicher Georg-Meistermann-Preis geht an Hans-Dietrich Genscher

Der Georg-Meistermann-Preis 2013 der Stiftung Stadt Wittlich geht an den ehemaligen Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher. Der Preis wird ihm in einem Festakt am Freitag, 15. Februar, 18 Uhr, in der neuen Großsporthalle Eventum überreicht.

Die Laudatio hält Hans Friderichs, Ehrenvorsitzender der Stiftung Stadt Wittlich. Der Georg-Meistermann-Preis ist mit 10000 Euro dotiert, die die Preisträger einem guten Zweck zur Verfügung stellen. Die Stadt Wittlich ist Eigentümerin großer Teile des Nachlasses von Georg Meistermann. Meistermann war Maler, Zeichner und Grafiker. Er schuf über eintausend Glasfenster an rund 250 Orten in Europa. Die erste Preisverleihung war 2006. Ausgezeichnet wurden 2006 Johannes Rau, 2008 Charlotte Knobloch und 2010 der Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann.

Mehr von Volksfreund