1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wittlicher Impfzentrum hat neue Öffnungszeiten

Corona : Impfzentrum in Wittlich hat neue Öffnungszeiten

Das Impfzentrum in Wittlich (ehemaliges Hela-Gelände, Schloßstraße 31) in Wittlich hat seine Öffnungszeiten aktualisiert:

Montag: 14 bis 20 Uhr (zusätzlich wird der Impfstoff Nuvaxovid-Impfstoff angeboten); Dienstag und Mittwoch geschlossen; Donnerstag: 14 bis 20 Uhr; Freitag: 14 bis 17.30 Uhr (zusätzlich Kinderimpfungen für Fünf- bis Elfjährige von 15 bis 17 Uhr); Samstag und Sonntag: geschlossen.

Eine Terminreservierung ist nicht zwingend erforderlich, aber online unter https://impftermin.rlp.de/ oder über die Hotline 0800/5758100 (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr und Samstag/Sonntag 9 bis 16 Uhr) möglich.

Es werden Erstimpfungen, Zweitimpfungen, die erste und die zweite Auffrischungsimpfung  angeboten. Zur zweiten Auffrischungsimpfung sind jedoch nur Personen berechtigt, die in den Richtlinien der ständigen Impfkommission aufgelistet sind. Das sind:  Menschen ab 70 Jahren, mit einem Mindestabstand von drei Monaten zur ersten Auffrischungsimpfung (dritte Impfung),· Immunsupprimierte Menschen, mit einem Mindestabstand von drei Monaten zur ersten  Auffrischungsimpfung (dritte Impfung) unter Vorlage eines ärztlichen Attestes, Personen, die in Pflegeeinrichtungen leben, beziehungsweise von Pflegeeinrichtungen betreut werden, mit einem Mindestabstand von drei Monaten zur ersten Auffrischungsimpfung (dritte Impfung), unter Vorlage einer Bescheinigung der Pflegeeinrichtung, Personen, die in pflegerischen beziehungsweise  medizinischen Berufen tätig sind, mit einem Mindestabstand von sechs Monaten zur ersten Auffrischungsimpfung (dritte  Impfung), unter Vorlage einer Arbeitgeberbescheinigung