Wittlicher Kulturtage: Humor und Spielfreude

Wittlicher Kulturtage: Humor und Spielfreude

Wittlich. (scho) Die Wittlicher Kulturtage unter dem Motto "Cross-Over der Künste" gehen in die letzte Woche. Nochmal haben Interessierte die Möglichkeit, überregional bekannte Künstler in der Säubrennerstadt zu erleben.

Der TV präsentiert den Abschluss der Kulturtage.Dienstag, 22. Mai, 19.30 Uhr, Synagoge: "Provinz-Kultur - Kultur in die Provinz!" lautet der Titel der Podiumsdiskussion, die mit einem Vortrag von Kulturstaatssekretär Joachim Hofmann-Göttig zur Bedeutung der Kultur auf dem Land beginnt. Mittwoch, 23. Mai, 20 Uhr, Kintim Wittlich: Im Rahmen der Wittlicher Film-Kunst-Reihe wird der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm "Hitler - eine Karriere" des Forschers und Publizisten Joachim Fest im Kino gezeigt. Samstag, 26. Mai, 20.30 Uhr, Hotel Lindenhof: Zum Abschluss der Wittlicher Kulturtage spielt die Kölner Jazz-Band "Underkarl" im Lindenhof. Karten gibt es beim Projektbüro der Wittlicher Kulturtage, Telefon 06571/148041 oder via Fax an 06571/4521.